Praxisforum "Perspektiven aufzeigen"

Das Praxisforum in der Fakultät für Mathematik und Naturwissenschaften wurde im Rahmen des seit 2012 durch den Qualitätspakt Lehre (QPL) geförderten Projekts „Die Studieneingangsphase“ eingerichtet. Dieses Projekt richtet sich an Studienanfänger in der Fakultät 4, also an die Fachrichtungen Mathematik, Informatik, Physik, Chemie und Biologie, und soll den Einstieg in das Studium, bzw. den Übergang von der Schule in die Universität, erleichtern. Hierzu wurde im Rahmen der Studieneingangsphase in der Fakultät 4 neben dem Praxisforum die „Mathewerkstatt“ mit "Minikursen" eingerichtet. Die Aufgabe des Praxisforums in diesem Maßnahmenpaket ist es, den Studierenden frühzeitig berufliche Perspektiven aufzuzeigen und somit bei der Schwerpunktsfindung im eigenen Studiengang zu unterstützen. 

Die Maßnahmen des Praxisforums der Fakultät 4 beinhaltet Jobtalks, Exkursionen  und das Anlegen einer Steckbriefsammlung der Vortragenden. Es wird ein offener Austausch zwischen den Studierenden und Vortragenden angestrebt.

In die Praxisforen der Fakultät für Mathematik und Naturwissenschaften wird zusätzlich das „Berufspraxiskolloquium“ der Fachgruppe Mathematik mit eingebunden, daher sind Studierende, die nicht unbedingt Studienanfänger sind, auch zu den Veranstaltungen der Praxisforen eingeladen.