In dieser Lehrveranstaltung werden die Grundlagen von Technologien und der Anwendungsentwicklung in  informationstechnologischen Netzwerken vermittelt. Im Fokus der Betrachtung liegen

  • Grundbegriffe, Definitionen, Grundkonzepte hinter informationstechnologischen Netzwerken,
  • Technologien zur Realisierung des Informationsaustauschs zwischen Diensten, Systemen und Netzwerken,
  • Semantische Technologien zur Informationsauszeichnung und -nutzung,
  • Technologien der Dienstorientierung und intelligenten Informationssysteme.

Darüber hinaus werden die Studierenden in der Lage sein, sich selber den neuen Technologien und Anwendungen anzunähern und diese praxisnah kennen zu lernen.